Grenzflächen-Austauschzelle

Grenzflächen-Austauschzelle Veränderung der chemischen Zusammensetzung der Unterphase während Grenzflächen-Rheologiemessungen. Beschreibung Technologie Anwendungen Quellen Grenzflächen-Austauschzelle Die Grenzflächen-Austauschzelle erweitert das patentierte Produktangebot von TA Instruments für die Grenzflächen-Rheologie und bietet die Möglichkeit, die Zusammensetzung der unteren Fluidschicht (Unterphase bzw. Subphase) während rheologischer Messungen direkt zu beeinflussen. Dieses einzigartige Verfahren erlaubt die Charakterisierung der Grenzflächen als Reaktion auf eine…

Details

Hochempfindliches Druckzellen-Zubehör

Hochempfindliche Druckmesszelle Schöpfen Sie neue Möglichkeiten der vollständigen viskoelastischen Charakterisierung von Flüssigkeiten bei erhöhtem Druck aus. Beschreibung Technologie Funktionen Technische Daten Anwendungen Mit der neuen hochempfindlichen Druckmesszelle für das DHR schöpfen Sie neue Möglichkeiten der vollständigen viskoelastischen Charakterisierung von Flüssigkeiten bei erhöhtem Druck aus. Die HSPC ist das einzige Zubehör, das eine Vielzahl von dynamischen…

Details

Pulverrheologie

Pulverrheologie Beschreibung Eigenschaften und Vorteile Technologie Anwendungen Video Ressourcen Das Zubehör für Pulverrheologie dehnt die Messmöglichkeiten der DHR houlSRheometer auf Pulver aus, um deren Verhalten während der Lagerung, Abfüllung, Verarbeitung und Endanwendung zu charakterisieren. Produktentwicklung und Prozessoptimierung werden sowohl unter Umgebungsbedingungen als auch unter Temperaturkontrolle mithilfe quantitativer Messungen der dynamischen Fließfähigkeit und Schereigenschaften des verfestigten…

Details

Obere Peltierplatte für Peltierplatte

Obere Peltierplatte Schnell ansprechende Temperaturregelung und unübertroffene Genauigkeit, wenn Sie Messungen abseits von Raumtemperatur durchführen möchten. Beschreibung Merkmale Technologie Anwendungen Video Obere Peltierplatte für Peltierplatte (UPP) Die UPP ist ein schnell ansprechendes Temperaturregelungssystem, das entscheidend ist, wenn Sie bei Temperaturen testen, die von der Raumtemperatur abweichen. Es kann zu Messfehlern von über 40 % kommen,…

Details

Zubehörteil für relative Feuchtigkeit

Zubehörteil für relative Feuchtigkeit Zuverlässige, integrierte Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung für Rheologie und dynamisch-mechanische Analysen. Beschreibung Merkmale Testgeometrien Leistung Anwendungen Videos Das DHR-RH-Zubehör ist ein neues Umweltsystem für das Discovery Hybrid-Rheometer, das eine genaue Regelung und Steuerung der Probentemperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit ermöglicht. Zu diesem Zweck nutzt es eine eigens entwickelte Feuchtigkeits- und Temperaturkammer, die…

Details

AutoPilot für das Discovery Hybrid Rheometer

AutoPilot für das Discovery Hybrid Rheometer Leistungsstarke Arbeitsablaufautomatisierung. TA Instruments lädt Sie ein, ein neues Paradebeispiel für Softwarefunktionalität zu erleben. Setzen Sie das volle Potenzial Ihres Discovery Hybrid Rheometers, Dynamischen Differenzkalorimeters und Thermogravimetrischen Analysators mit AutoPilot frei, einer Premiumfunktion, die eine prozessgesteuerte Automatisierung der TRIOS-Software ermöglicht. Mit AutoPilot können Anwender schnell und einfach automatisierte Routinen…

Details

Elektrisch beheizbare Zylinder (EHC)

Elektrisch beheizbare Zylinder (EHC) Das elektrisch beheizbare konzentrische Zylindersystem ermöglicht rheologische Messungen in konzentrischen Zylindern über eine große Bandbreite an Temperaturen zwischen Raumtemperatur und 300°C. Beschreibung Merkmale Technologie Das elektrisch beheizbare konzentrische Zylindersystem ermöglicht rheologische Messungen in konzentrischen Zylindern über eine große Bandbreite an Temperaturen zwischen Raumtemperatur und 300°C. Es eignet sich perfekt für Hochtemperaturtests…

Details

Multi-Specimen Fatigue

Mehrere Proben Prüfgeräte zur Bestimmung des Ermüdungsverhaltens Schnellere Ermüdungs- und Haltbarkeitsversuche mit hohen Zykluszahlen durch Kombination von 16 simultan geladenen Proben bei branchenführender dynamischer Leistung und Zuverlässigkeit des Geräts.   << Alle Prüfgeräte für kardiovaskuläre Anwendungen anzeigen Beschreibung Technologie Konfigurationen Technische Daten Anwendungen Ressourcen Video Die Ermüdungsprüfgeräte für mehrere Proben von TA Instruments wurden entwickelt,…

Details

ElectroForce DMA 3200 für DMA mit hohen Kräften

DMA 3200 für DMA mit hohen Kräften Mit dem DMA 3200 werden jahrezehntelange Erfahrung bei den modernsten Ermüdungsmessgeräten und weltweit führenden dynamisch-mechanischen Analysetechnologien in eine einzigartige und äußerst vielseitige Prüfplattform zusammengeführt. Die patentierte und reibungsarme Motorentechnologie ElectroForce®, die hervorragende mechanische Konstruktion, die effiziente Umgebungssteuerung und eine große Palette an Klemmensystemen sorgen für ausgezeichnete Datengenauigkeit bei einer Vielzahl…

Details

DLF 1200

The Discovery Laser Flash DLF 1200 employs a custom Class 1 Nd:Glass Laser pulse source to provide a collimated, monochromatic energy pulse with a 300 μs to 400 μs pulse width. Ideal for labs that need to measure thermal diffusivity, heat capacity or thermal conductivity at temperatures up to 1200°C, or require the power of a laser in a compact benchtop instrument.

Equipped with a liquid nitrogen-cooled IR detector, DLF 1200 provides high precision, quick response, non-contact measurements in air, inert gas or vacuum to 10-3 torr. Simple to operate and safe to use, easy to maintain and very economical to operate, these systems are suitable for research and development programs, as well as quality control.

Details

DXF 900

The Discovery Xenon Flash (DXF) source module employs a High Speed Xenon-pulse Delivery source (HSXD) which has considerably higher efficiency, lower costs and less maintenance than equivalent systems. A reflective optic configuration of our design effectively harnesses the power of a Xenon flash tube and, with the aid of proprietary wave guides, delivers it to the specimen inside the Environmental Module. DXF 900 produces a pulse width of 400 μs to 600 μs and uniformly concentrates the power from the flash source directly on the entire face of the specimen. Due to this optimized optical arrangement and the broad light spectrum, specimens as large as 25 mm in diameter can be illuminated with sufficient energy to make a high-accuracy measurement. The use of large samples diminishes errors associated with inhomogeneity and permits representative measurements of poorly dispersed composites.

Details