SA-Broschüre anzeigen TA-Zubehör Fordern Sie ein Angebot an

TA Instruments bietet gravimetrische Gas- und Dampfsorptionsanalysatoren für maximale Flexibilität und Produktivität

Bei der gravimetrischen Sorptionsanalyse wird die Gewichtsänderung einer Festkörper- oder Flüssigkeitsprobe infolge von Ab- oder Adsorption in einer Umgebung mit Temperatur- sowie Druck- oder Feuchtigkeitsregelung in Anwesenheit eines Gases, eines Gasgemischs oder einer Dampfatmosphäre gemessen. Eine schrittweise oder stufenlose Änderung von Druck, Feuchtigkeit oder Zusammensetzung der Gasatmosphäre verändert die Ab- oder Adsorption des Gases oder Dampfs im Probenwerkstoff. Die Erkennung solcher Änderungen erfolgt mit hoher Auflösung und Präzision durch die Mikrowaage, die den Probenwerkstoff fortlaufend wiegt. Die gemessene Masseänderung der Probe im Verhältnis zu Druck, Feuchtigkeit oder Zusammensetzung der Gasatmosphäre beschreibt die Sorptionskapazität des Werkstoffs. Das fortlaufende Aufzeichnen des Gewichts nach einer Änderung der Umgebungsbedingungen charakterisiert die Sorptionskinetik.

Der Discovery SA ist ein Instrument zur Analyse der dynamischen Dampfsorption (Dynamic Vapor Sorption, DVS) mit branchenweit führender Wägegenauigkeit und einem sehr weiten regulierter Luftfeuchtigkeit. Die umfassende Automatisierung mithilfe des exklusiven Autosamplers und die Wassernachfüllpumpe gewährleisten maximale Produktivität und Zuverlässigkeit. Diese Effizienz senkt Arbeitsaufwand und Kosten für Messungen der Wasserdampfsorption auf ein absolutes Minimum. Der Discovery SA ist das ideale Instrument zur Charakterisierung der Wirkung von Feuchtigkeitsabsorption oder -adsorption auf einem Werkstoff. Er ist unverzichtbar für die Entwicklung von Arzneimitteln, die Qualitätskontrolle bei der Fertigung und die Untersuchung der Lagerfähigkeit. Der Discovery SA eignet sich zudem perfekt für die Untersuchung der Stabilität von Polymeren in feuchten Umgebungen. Die bei einem marktüblichen Sorptionsanalysator wohl weitesten Regelbereiche für Feuchte und Temperatur ermöglichen beschleunigte Alterungstests an Polymeren sowie die Beurteilung von Polymeren, die als Verpackungsmaterial für feuchtigkeitsempfindliche Produkte verwendet werden sollen.

IsoSORP SA ist eine modular aufgebaute Produktlinie mit flexiblen Konfigurationen für Hochdruck-Sorptionsanalysen. Die Instrumente der IsoSORP SA-Reihe umfassen die patentierte Magnetschwebewaage von TA, die exakte und sichere Probengewichtsmessungen im gesamten zugänglichen Druckbereich ermöglicht. Eine Vielzahl technischer Gase wie Kohlendioxid, Methan, Wasserstoff, Schwefelwasserstoff, Ammoniak und Stickstoffoxiden können als Reaktionsatmosphäre verwendet werden. Zusätzlich sind Konfigurationsvarianten zum Messen mit reinen Dämpfen bei erhöhten Drücken erhältlich. Ein Instrument der IsoSORP SA-Reihe ist das ideale Werkzeug für Werkstoffforschende, die poröse Funktionswerkstoffe für Gastrennung und Lagerungsprozesse synthetisieren, wie auch für die Nutzer solcher Werkstoffe für Anwendungen in der Verfahrenstechnik und der Petrochemie. Die hohe Druckbereich ermöglicht das Beurteilen von Werkstoffen für Schiefergas- und Schieferölbehälter unter geologischen Bedingungen auf Laborebene. Für diese Zwecke unterstützen die Instrumente ein beeindruckendes Spektrum von Betriebsbedingungen zwischen –196 und 400 °C und von Hochvakuum bis 700 bar.

Sorptionsanalysatoren

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Thermoanalyse-Instrumente und die Vorteile für Ihr Labor zu erfahren.