Zubehör für die dynamisch-mechanische Analyse (DMA)

Air Chiller System 3

ACS3-fullDas neue Luftkühlsystem ACS-3 ist ein einzigartiges System zum Kühlen von Gasströmen. Es besteht aus einer dreistufigen Kompressor-Kaskade und erlaubt Messungen bei bislang unerreichten Temperaturen von bis zu -100 °C. Dieser vielseitige Luftkühler ist einsetzbar mit dem DMA Q800, allen DHR Rheometermodellen mit ETC-Ofen sowie ARES-G2 Rheometern und RSA-G2-Feststoffanalysatoren mit FCO-Ofen. Das ACS-3 kann den Einsatz von Flüssigstickstoff und die damit verbundenen Gefahren vermeiden bzw. reduzieren. Die Amortisierung liegt bei geschätzten zwei bis drei Jahren.

Nitrogen Purge Cooler

NitroPurgeCooler

Beim Nitrogen Purge Cooler (NPC) handelt es sich um einen innovativen Stickstoffspülkühler für Niedrigtemperaturversuche mit dem Q800 DMA. Der NPC ermöglicht Crash-Kühlung und kontrolliertes Erwärmen bei Temperaturen bis -160 °C mit allen Testgeometrien. Außerdem ist der NPC bestens geeignet zum Verkürzen der Abkühlzeit zwischen Experimenten. Ein mit flüssigem Stickstoff gefülltes 2,5-l-Dewargefäß mit Wärmetauscher kühlt gasförmigen Stickstoff (2 bis 8 bar, 30 l/min), bevor dieser in den Q800-Ofen eingeleitet wird. Beim NPC handelt es sich um ein kleines, ökonomisches und effektives Zubehör für Labore, die keine Spezialkühlgeräte benötigen.

DMA-RH

dma-rh

Das DMA-RH-Zubehör ermöglicht die Analyse der mechanischen Eigenschaften einer Probe unter kontrollierten und/oder wechselnden Bedingungen hinsichtlich relativer Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Es ist für die Verwendung mit dem Q800 Dynamic Mechanical Analyzer konzipiert.

Beim DMA-RH-Zubehör handelt es sich ist eine vollintegrierte Einheit mit folgenden Hardware-Komponenten:

  1. Die Probenkammer wird anstelle des Standardofens am DMA angebracht. Peltierelemente in der Kammer regeln die Temperatur mit einer Genauigkeit von +/- 0,1 °C. Die Probenkammer ist für die Aufnahme von Standard-DMA-Klemmen (Spann-, Arm- und Dreipunktbiegeklemmen) ausgelegt. Sie lässt sich ggf. schnell ausbauen und gegen den Standard-DMA-Ofen austauschen.
  2. Eine beheizte Dampfleitung wird auf einer Temperatur über dem Taupunkt des befeuchteten Gases gehalten. Dies verhindert Kondensation und ermöglicht exakte Ergebnisse.
  3. Das DMA-RH-Zubehör umfasst den Befeuchter und die Elektronik zur kontinuierlichen Überwachung und Regelung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Probenkammer.

Air Compressor Accessory

Die Antriebswelle des Q800 verfügt über Luftlager. Die Luftlager verwenden saubere, trockene Druckluft bzw. Stickstoff, in der Regel über den Anschluss an eine Zentralversorgung. Ist ein derartiger Anschluss nicht möglich, bietet sich das Air Compressor Accessory (ACA) an. Der eigenständige Kompressor versorgt die Luftlager mit sauberer, trockener Druckluft.

Gas Cooling Accessory

DMA-GCA

Beim Gas Cooling Accessory (GCA) handelt es sich um einen Gaskühler, der den Betriebsbereich des Q800 DMA auf Temperaturen unterhalb der Umgebungstemperatur ausdehnt. Das GCA nutzt Stickstoffgas, dass durch die kontrollierte Erwärmung von Flüssigstickstoff entsteht. Der GCA-Tank lässt sich so programmieren, dass er entweder nach Abschluss eines Scans oder während eines Durchlaufs automatisch gefüllt wird. Die Möglichkeit, während eines Durchlaufs automatisch nachzufüllen, ist insbesondere bei langen DMA-Experimenten nützlich, die üblicherweise zur Erzeugung von Daten für die Zeit-Temperatur-Superposition (Time/Temperature Superposition, TTS) durchgeführt werden.

Zubehörkit

Das dem Q800 beiliegende Standard-Zubehörkit enthält alle für den Betrieb erforderlichen Werkzeuge und Kalibrierungsmaterialien. Das Kit enthält den doppelten/einfachen 35-mm-Cantilever-Probenhalter für zahlreiche Anwendungen. Ein Satz digitaler Präzisionsschieblehren zur genauen Bestimmung der Probenabmessungen ist ebenfalls enthalten. Ein Drehmomentschlüssel wird mitgeliefert, da beim Anbringen der Proben die Montageschrauben an der Probenklemme mit einem genauen, reproduzierbaren Drehmoment angezogen werden müssen. Außerdem enthält das Kit auch ein Sortiment Kalibrierungsproben für die Gerätekalibrierung.

Tauchklemmenkits für den Q800

submergeDMA800Bei einigen DMA-Anwendungen muss die Probe während der Analyse in einer Flüssigkeit eingetaucht sein. Sowohl die Folienspann- als auch die Kompressionsklemmen sind in eintauchbaren Varianten erhältlich. Die Klemmen sind leicht zu bedienen und für Analysen in Flüssigkeiten mit bis zu 80 °C geeignet. Die Kits enthalten alle erforderlichen Werkzeuge und Kalibrierungsproben.

Klemmenkits für den Q800

dma800clamps

Das Q800 verfügt über alle wichtigen Verformungsmodi, die für die Beschreibung von Vollstangen, Elastomeren, Schaumstoffen, Folien und Fasern erforderlich sind. Zu den verfügbaren Verformungsarten gehören Biegen (einfacher/doppelter Cantilever und Dreipunktbiegen), Scherung, Kompression und Zug.

  • Biegen mit einfachem/doppeltem Cantilever
  • Dreipunktbiegen
  • Scherung
  • Kompression
  • Folienspannung
  • Faserspannung

Zusätzlich sind eintauchbare Kompressions- und Spannklemmen erhältlich.